Ja, die deutsche Sprache. Eine Wissenschaft, aber längst kein Buch mit sieben Siegeln. Als Lektorin und passionierte Rechtsschreibpedantin sehe ich im täglichen Geschäft sowie im richtigen Leben jede Menge … sagen wir mal … Wachstumsbereiche. Was die deutsche Sprache anbelangt, sollten insbesondere Autoren, Webdesigner, Marketingberater, Coaches usw. auf fehlerfreie Texte achten. Nicht selten sieht die Realität anders aus. 

Wer glaubt, dass nicht Klasse, sondern Masse das Geheimnis schriftstellerischen Erfolgs darstellt, wer seine Erfüllung im Networking, dem Zählen von Klicks und Rezensionen findet, der ist bei mir definitiv falsch und sollte lieber Buchalter oder Unternehmensberater werden. Für alle anderen habe ich aus meinen Erfahrungen der letzten Jahre die folgenden zehn Punkte zusammengetragen. Natürlich freue ich mich, wenn dir der eine oder andere Tipp weiterhilft.  

... wussten Sie schon?

In Werbung und öffentlichem Leben lesen wir es immer wieder: "Spass", "Strasse", ...

 

Aber das "ß" lebt! Jawohl, es ist noch da und möchte verwendet werden!
Aber wie???

 

Regel: Nach langem Vokal (a, e, i, o, u) und Zwielauten (ei, eu, au, ...) verwendet man das ESZETT.

Beispiele: Größe, Straße, Grüße, Fleiß, ...

 

Regel: Nach kurzem Vokal verwendet man das DOPPEL-ES.

Beispiele: Fass, Schloss, Fluss, ...

 

Woher soll man denn sonst wissen, ob man in Maßen oder Massen essen soll. 

 

Ist es eine große oder kleine Ansprache???

 

Die Regeln hierzu sind im Duden unter den Nummern 83 und 84 zu finden. 

 

Kurz gesagt: Die Pronomen in der förmlichen Anrede ("Sie" bzw. "Ihnen" etc.) schreibt man immer groß. Die vertrauliche Anrede kann in Briefen großgeschrieben werden, ansonsten wird sie kleingeschrieben. 

 

Regel 83: 
Die [vertraulichen] Anredepronomen „du" und „ihr" sowie die entsprechenden Possessivpronomen „dein" und „euer" werden im Allgemeinen kleingeschrieben. In Briefen kann auch großgeschrieben werden. [...]

Regel 84: 
Die Höflichkeitsanrede „Sie" und das entsprechende Possessivpronomen „Ihr" werden immer großgeschrieben.  [...]

Kontakt:

Telefon: (03303) 595 8640    

kontakt@korrekt-getippt.de

Bürozeiten:

nach Vereinbarung

twago Gold Mitglied

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DIE TEXTWERKSTATT "korrekt getippt" (2013 - 2017)